Unser zweites Jahr als Geocaching Rheinland e.V.

Am 03.06. fand die diesjährige Mitgliederversammlung statt. Dort berichtete der Vorstand von den Aktivitäten des vergangenen Jahres:

Wir haben Präsentationsmaterial angeschafft: Eine Beachflag und Infoflyer können bei Gelegenheit aufgestellt und ausgelegt werden.

Seit der letzten Mitgliederversammlung gab es weitere Forstkundliche Rundgänge durch den Königsforst mit rd. 75 Teilnehmern. Vermutlich führen wir derzeit die teilnehmerstärksten Führungen dieser Art in Köln durch.

Im Februar 2016 fand in Dortmund wieder die Messe Jagd & Hund statt. Auf Einladung des LJV NRW waren die Geocacher wieder mit einem eigenen Infostand vertreten. Unser Verein war diesmal mit zwei Mitgliedern vertreten. Dort kam auch die neue Vereinsfahne erstmalig zum Einsatz.
Vom 31.01. bis 05.02.2017 findet die nächste Jagd & Hund statt. Wer sich vorstellen kann, dort unser Hobby an einem Stand zu repräsentieren und Fragen zu beantworten, kann sich gerne bei uns melden.

Im April fand ein runder Tisch bei der Biostation Rhein-Berg in Rösrath statt. Dort haben wir Bauern, Förstern, Naturschützern und Touristikern unser Spiel und die Regeln erklärt. Wir haben dort vereinbart, in Kontakt zu bleiben. Inzwischen hat die Biostation für den 25.06.2016 ein Event angekündigt, bei dem diskutiert werden soll, wie die gängigsten Probleme mit Jägern, Förstern, Naturschützern oder Waldbesitzern geklärt bzw. im Vorfeld vermieden werden können.
Im Raum Bergheim konnten wir erfolgreich einen Kontakt zwischen einem Büro für Umweltplanung und Geocachern vermitteln und so einen Konflikt verhindern.

Die Fortschreibung des Landschaftsplans Köln ist weiterhin unterbrochen. Der Landtag NRW berät derzeit noch über ein neues Landesnaturschutzgesetz, das die Grundlage für die Landschaftspläne darstellt. Leider hat es keine weiteren Gespräche mit der Stadt Köln gegeben.

Im Dezember haben wir an diverse Behörden und Organisationen im Umland eine Selbstdarstellung des Vereins verbunden mit einem Gesprächsangebot verschickt.

Derzeit sind viele Landschaftspläne in der Überarbeitung. Bitte informiert euch vor Ort, ob dies auch in eurer Kommune oder in eurem Landkreis der Fall ist. Sollte dort Geocaching ein Thema sein, informiert uns bitte darüber.

Die Mitgliederversammlung hat den Vorstand für die Vergangenheit entlastet und den bisherigen Vorstand per Wahl bestätigt. Wir bedanken uns für das Vertrauen.
Die bisherigen Kassenprüfer wurden ebenfalls bestätigt und ein Ersatzkassenprüfer aus dem Kreis der MV gewählt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.