Schlagwort-Archive: Events

Mitfahrzentrale im Forum

Im Forum habt ihr nicht nur die Möglichkeit, Euch mit den anderen 260 Vereinsmitgliedern auszutauschen und zu diskutieren, sondern könnt Euch auch zu Fahrgemeinschaften für Event-Anreisen verabreden.

Ins Gespräch kommen im Sauerland

Im Sauerland wird es am 12. Oktober 2014 ein interessant klingendes Event geben. Geocacher wollen mit Jägern, Naturschutzbunden, Waldbesitzern, Pächtern, Stadtverwaltungen, Wildhütern und ähnlichen Personen ins Gespräch konnen. Dazu wird es im Wildpark Vosswinkel kleine Diskussions-Runden, Podiums-Gespräche sowie kleine Workshops geben.

Zum Listing „Pro Natur 2014“ (GC58Y40)

Auf geologischen Spuren durch die Kölner City (GC54AG4)

Auf einem Streifzug durch Köln fällt einem nur beiläufig auf, dass die Kölner Häuser aus recht unterschiedlichen Gesteinen bestehen. Auch unsere Wege und Straßen sind nicht überall gleich. Aber was für Gesteine sind dies genau und was können diese uns über das Gebäude als auch ihre Herkunft erzählen?
Genau diese Frage stand im Mittelpunkt einer geologisch-vulkanologisch-gesteinskundlichen Exkursion durch die Kölner City, auf die sich knapp 30 Geocacher zusammen mit dem Geologen Sven am 23.05.2014 machten.
Dabei lernten wir viel über die Entstehung des Gesteins in einem Vulkan oder in einem vorzeitlichen Meer. Die Geschichte seines Abbaus und der Bergbaugeschichte dieser Region.
Die Romanischen Kirchen Kölns erzählten uns von der Entstehung des Siebengebirges in einem vulkanischen Inferno vor 25 Millionen Jahren. Und sie geben Zeugnis von gewaltigen Vulkanausbrüchen im Laacher See Gebiet in den letzten hunderttausenden von Jahren.
Andere Häuser haben in ihren Fassaden herrliche Fossilien, Zeugen des Lebens in den Meeren Süddeutschlands von 150 Millionen Jahren. Wir erfuhren so, was das denn für Tiere waren, deren Reste sich dort überliefert finden und in welchem Lebensraum sie dort einst lebten.
Insgesamt eine sehr spannende Exkursion, die viel zu schnell vorbei ging. Von nun an geht jeder von uns mit offeneren Augen durch Köln. (TP)

10 Jahre Nationalpark Eifel – und Geocacher sind mit dabei

„Der Nationalpark Eifel, nach wie vor der einzige Nationalpark in Nordrhein-Westfalen, wird 10 Jahre!
Da werden wir mit dabei sein. Wir möchten diesen Festakt nutzen, um die sehr positive Arbeit zwischen Schutzgebiet und den Geocachern weiter auszubauen und voranzubringen.
Der Nationalpark Eifel steht dem Hobby Geocaching offen gegenüber. Möchte aber auch, dass dies im Rahmen der Verordnung und damit Natur- bzw. Nationalpark verträglich geschehen muss.
Das Interesse der Cachergemeinde ist nach wie vor sehr groß, sich über den Nationalpark und die Regeln zum Geocaching im Nationalpark zu informieren. Was liegt da näher als sich der Feierlichkeit anzuschließen.“

Aus dem Listing „10 Jahre Nationalpark Eifel“ (GC556WD), Hervorhebung von hier

Auf der Webseite des Nationalparks wird u.a. ein Geocaching-Schülerprojekt (pdf) vorgestellt.