CITO

CITO-Events im Rheinland

Weltweit fand in diesem Jahr am 25./26. April das CITO-Wochenende statt. CITO steht für „Cache In Trash Out„. Es stellt den Versuch der Geocacher dar, unser Spielfeld (d.h. den gesamten Planeten) in einem sauberen Zustand zu erhalten. Rund um dieses Wochenende treffen sich weltweit Geocacher und sammeln Müll auf, entfernen ins heimische Ökosystem eingeschleppte Arten, reparieren Wege und vieles mehr. (Geocaching Blog).

Auch im Rheinland fanden vielfältige Aktionen statt. Zu 18 CITOs hatten Geocacher zwischen Krefeld, Aachen, Lüdenscheid und Bonn aufgerufen und bis heute haben 513 Accounts ihre Teilnahme auf der Internet-Plattform geocaching.com bestätigt. Da bei vielen Accounts mehrere Personen zusammengefasst sind, kann hier mit mindestens 750 Teilnehmern alleine im Rheinland gerechnet werden.

Aber nicht nur an diesem Wochenende finden CITOs statt, sondern über das ganze Jahr verteilt. Baumpflanzungen, Umweltbildung, Krötenrettung und viele andere Aktivitäten für unsere Umwelt werden von Geocachern durchgeführt und unterstützt.

Links auf Zeitungsartikel o.ä. bitte in die Kommentare.

Ein Gedanke zu „CITO-Events im Rheinland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.