Archiv der Kategorie: Aktivitäten

In dieser Kategorie sammelt wir besondere Aktivitäten des Vereins, seiner Mitglieder und anderer Geocacher

CITO-Events im Rheinland 2016 (Update)

Weltweit finden seit 14 Jahren CITO-Aktionen statt. Erstmals hat Groundspeak nun zu einer ganzen CITO-Woche vom 16. bis 24. April aufgerufen.

Seit den frühen Tagen des Spiels haben sich Geocacher in einer Umweltschutz-Bewegung zusammengeschlossen, die sich “Cache In Trash Out”® nennt. Über Jahre hinweg haben Geocacher ihrem Spielbrett etwas zurückgegeben, indem sie Bäume pflanzten, Müll sammelten, Naturräume wiederherstellten und vieles mehr.
(The Geocaching Blog)

Auch im Rheinland fanden vielfältige Aktionen statt. Zu 16 CITOs hatten Geocacher zwischen Krefeld, Nideggen, Remscheid und Immekeppel aufgerufen und bis heute haben 461 482 Accounts ihre Teilnahme auf der Internet-Plattform geocaching.com bestätigt. Da bei vielen Accounts mehrere Personen zusammengefasst sind, kann hier mit mindestens 650 675 Teilnehmern alleine im Rheinland gerechnet werden.

Vielen Dank an die Organisatoren und Teilnehmer! Ihr tragt zu einem positiven Bild unseres Hobbys in der Öffentlichkeit bei.

Aber nicht nur in dieser Woche finden CITO-Events statt, sondern über das ganze Jahr verteilt. Baumpflanzungen, Umweltbildung, Krötenrettung und viele andere Aktivitäten für unsere Umwelt werden von Geocachern durchgeführt und unterstützt.

Für den 17. bis 25. September ist eine zweite CITO-Woche angekündigt. Wie so ein CITO-Event erfolgreich ausgerichtet werden kann, wird z.B. in The Geocaching Blog beschrieben.

Links auf Zeitungsartikel, Fotos vom Event o.ä. bitte in die Kommentare.

Update 26.04.2016: Teilnahmezahlen angepasst

Und sie wandern wieder VI und VII (Update)

Jedes Jahr aufs Neue wandern mehrere hundert Kröten aus dem dichten Wald in das Overather Freudenthal zu den Teichen, welche ihre Leichgewässer darstellen.
Bei diesem Event geht es darum, die Tiere auf ihrem Weg zu unterstützen und sie davor zu bewahren, überfahren zu werden. Dazu wird eine Art „Nachtwanderung“ unternommen, wobei die Kröten von der Straße eingesammelt werden.
Weiterlesen

1. Tag der Kölner StadtNatur

Am Sonntag, den 12.06.2016, einen Tag nach dem Glückauf-Event in Essen (GC55555) findet in Köln der 1. Tag der Kölner StadtNatur statt. Dort sollen Städter dazu anregt werden, die Natur vor der eigenen Haustüre zu entdecken und die Vielseitigkeit der urbanen Natur kennen zu lernen. Geocaching Rheinland e.V. wird dort mit einem Stand vertreten sein.

Wir suchen noch Verstärkung, um einerseits den Stand vorzubereiten und ihn andererseits zu betreuen. Wenn ihr Zeit und Interesse habt, meldet euch bitte per Mail.

Naturkundlicher Rundgang

Am 30.04. laden wir euch wieder ein zu einem naturkundlichen Rundgang durch den Königsforst.

Weiterlesen

Rückblick auf die Jagd & Hund 2016

Der Dialog mit Jägern und Förstern wurde auf der diesjährigen Messe Jagd und Hund fortgeführt. Einen ausführlichen Rückblick gibt es beim Geocaching Rhein-Main e.V.

Auf der Messe sind auch zwei Podcasts entstanden. Der GC-Podcast pod-K-st hat an unserem Stand ein Interview mit dem Pressesprecher des Landesjagdverbands NRW geführt. Und der Jägerpodcast Jagdlogbuch hat den Geocaching-Stand besucht (Kapitel 2).

Auch im nächsten Jahr sind wir Geocacher wieder eingeladen, uns vom 31.01. bis zum 05.02.2017 auf Europas größter Jagdmesse zu präsentieren und mit den Besuchern ins Gespräch zu kommen.

Messeaufbau

Vom 09. bis 14. Februar findet in Dortmund wieder die Messe Jagd & Hund statt.
Die deutschen Geocaching Vereine sind wieder eingeladen worden, mit einem eigenen Messestand dabei sein zu können. Schnell war wieder ein klasse Volunteer Team gefunden, welches die Messetage über, abwechselnd die Standbetreuung übernimmt und den Jägern, Förstern, Waldbauern und Landeignern Rede und Antwort steht und bei Problemen Hilfe anbietet.
Vielen Dank an das heutige Aufbauteam und den Sauerländern für die Zurverfügungstellung ihres eigenen Messestandes. Es sieht wieder genial professionell aus und ich freue mich auf meinen Einsatz am 12. und 13.!

Update: Die Besetzung des Stands findet ihr bei Geocaching Rhein-Main e.V.

 

Geocacher sind wieder bei der Messe Jagd & Hund 2016

Auch in diesem Jahr findet in den Westfalenhallen Dortmund wieder die Messe Jagd & Hund statt – diesmal vom 9. bis 14. Februar. Zugegebenermaßen für manche Rheinländer eher ungünstig. Und wie in den vergangenen Jahren wird es dort auch wieder einen Geocaching-Stand geben, um mit Jägern und Förstern ins Gespräch zu kommen. In der Vergangenheit ist diese Präsenz bei den Messebesuchern sehr positiv angekommen und so hat der Landesjagdverband NRW die Geocacher wieder eingeladen.

Obwohl es sich nun schon um eine wiederkehrende Aktion handelt, muss jedesmal wieder jemand gefunden werden, die/der die Kommunikation mit der Messe übernimmt, den Stand organisiert und finanziert sowie genügend Freiwillige findet, die dann einen oder mehrere Tage am Stand anwesend sind. In diesem Jahr hat der Geocachingverein Geocaching Rhein-Main e.V. diese Aufgabe übernommen. Weitere Vereine und engagierte Geocacher übernehmen während der sechstägigen Messe die Betreuung des Standes. Geocaching Rheinland e.V. wird am Freitag und Samstag vertreten sein.
Vielen Dank an dieser Stelle der Organisatorin und allen Unterstützern!

Jeder Besucher ob Jäger oder/und Geocacher ist herzlich eingeladen mal vorbeizuschauen. Laut Ausstellerverzeichnis sind wir in Halle 3B am Stand 3B.C04 anzutreffen.

Geocacher verschönern Stadtwald in Mettmann

Die Stadt Mettmann veröffentlichte auf ihrer Internetpräsenz eine Pressemitteilung zum CiTo MEdamana 2015:

Rund 30 Geocacher versammelten sich, um im Stadtwald herumliegenden Müll zu beseitigen und Blumenzwiebeln für den kommenden Frühling zu setzen und winterfeste Blumen zu pflanzen.

Wir freuen uns über die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Geocachern und der Stadt Mettmann.

Ein Jahr Geocaching Rheinland

Kurz nach den Events zu 15 Jahren Geocaching feiern wir ein Jahr Geocaching Rheinland e.V.! Das sei hier zum Anlass genommen, auf das vergangene Jahr zurück zu blicken. Im Wesentlichen entspricht dies dem Bericht des Vorstands bei der Mitgliederversammlung.
Weiterlesen

Treffen der deutschen Geocaching-Vereine

Am 25. April fand das erste Treffen der deutschen Geocaching-Vereine statt. Der Thüringer Geocaching Verein e.V. und Geocaching Paderborner Land e.V. hatten Vorstände und Mitglieder nach Paderborn eingeladen, um sich über Aktivitäten und Erfahrungen auszutauschen und sich gegenseitig kennenzulernen. Zehn Vereine und einige aktive Einzelpersonen („Der Gründel“ und die „Umweltcacher„) sind dieser Einladung gefolgt. Unser Verein war mit zwei Vertretern des Vorstands und zwei Mitgliedern anwesend.
Weiterlesen